Ostseekreuzfahrten im Oktober 2020

Oktober 2020
In die Ostsee oder nach Berlin?

Die wenigen Abfahrten, die im Oktober noch stattfinden, machen auch Routen sichtbar, die ansonsten eher etwas untergehen, z.B., wenn es Richtung Berlin geht. Die Flußkreuzfahrten sind in diesem Jahr besser gelaufen als die Hochseekreuzfahrten, vielleicht auch für Sie eine neue Idee? Es geht ab Kiel über den Nord-Ostsee-Kanal und via Hamburg über die Elbe nach Berlin.
Für die Mein Schiff 1 ist allerdings Kiel Start- und Zielhafen zugleich, durchaus ein Vorteil, wenn man mit dem Auto anreist. Aktuelle Infos auch zu den Hygienekonzepten gibt es über die Reisebüro-Hotline (0991)-29-67-67-364.

Alter Text aus der Vor-Corona-Zeit
Im Oktober verliert dann auch die Ostsee als Wärmespeicher so langsam den Kampf gegen den Herbst. Vor allem aber finden die vielen Kreuzfahrtschiffe in anderen Revieren nun deutlich besseres Wetter. Schön war’s für die AIDAbella in der Ostsee, aber nun geht es via Mallorca nach Thailand! Oder aber mit der AIDAmar nach Gran Canaria, wo ja eigentlich immer schönes Wetter herrscht.

Wie auch immer…Falls Sie sich für eine Kreuzfahrt im Winterhalbjahr interessieren, folgen Sie einfach den Links zu den Karibikkreuzfahrten oder ab Gran Canaria. Auch dort sind die Angebote monatlich sortiert, so daß Sie mit einem Klick schnell und einfach die Angebote für Ihren Wunschzeitraum finden können, z.B. für die Silvesterkreuzfahrten. Auch die Kreuzfahrten ab Kuba finden Sie dort (Gesamtübersicht).

Kreuzfahrten im Oktober ab Kiel (voreingestellt) und ab Warnemünde