Kreuzfahrten mit der AIDAstella

Die AIDAstella
Aktuell nicht in der Ostsee, aber ab Mallorca

Foto AIDAstella - Kiel-Kreuzfahrt.deSo manches Kreuzfahrtschiff hat begeisterte Fans, die immer wieder mit „ihrem“ Traumschiff reisen wollen. Da nicht alle diese Traumschiffe ab Kiel oder einem anderen deutschen Hafen fahren, soll hier auf ein paar beliebte Schiffe hingewiesen werden, die frühe schon einmal auf der Ostsee zu sehen waren. Gemeinsam ist Ihnen, daß ihre Kreuzfahrten in von Deutschland gut – per Auto, Bahn oder (Billig)Flieger – erreichbaren Häfen wie Palma de Mallorca oder  Venedig beginnen.

Die erst 2013 gebaute AIDAstella ist mit 253m Länge und 1097 Kabinen um einiges größer als die ersten Schiffe der AIDA-Flotte und startet in den nächsten Monaten ab Mallorca, der Lieblingsinsel deutscher Urlauber. Hier die schnelle Übersicht

Auch wenn die AIDAstella derzeit dauerhaft im Hafen von Palma de Mallorca stationiert ist, finden Sie in Kiel, Warnemünde und auch Hamburg sich in diesem Jahr doch eine große Auswahl von Schiffen der AIDA-Flotte in allen Größen, von der kleinen AIDAvita bis zur großen AIDAnova.

„Lieblingsinsel der Deutschen“? Ja, Mallorca ist einfach sehr beliebt, nicht nur als Startpunkt einer Kreuzfahrt. Beliebt, weil man von fast jedem deutschen Flughafen in rd 2 Stunden da ist und weil Mallorca einfach schön ist.

Hier finden auch Ferienhausurlauber ihre Finca auf Mallorca und Strandurlauber günstige Pauschalreiseangebote.