Transatlantik

Extras: Besondere Kreuzfahrten,
z.B. Transatlantik-Kreuzfahrten

Einmal quer über den Atlantik, von Kiel oder Hamburg nach New York? Oder vom Mittelmeer in die Karibik? Oder quer über den Pazifik, z.B. von Kalifornien über Hawaii nach Australien? Wer bei seiner Kreuzfahrt weniger Wert auf möglichst viele Landgänge legt, sondern sich viel mehr für die Seereise als solche interessiert, für den ist natürlich die Überquerung eines Ozeans ein besonderes Highlight. Ob Sie nun eine nördliche Route wählen und in Kiel oder Hamburg starten, oder ob Sie lieber südlich über den Atlantik und z.B. ihre Kreuzfahrt im Mittelmeer beginnen wollen, können Sie hier anhand der einzelnen Schiffe und Routen entscheiden. Die Ergebnisse finden Sie jeweils unten.

(Trans-)Atlantik-Kreuzfahrt ab Kiel (manchmall auch „nur“ ins Mittelmeer, aber auch dahin geht es über den Atlantik

(Trans-)Atlantik-Kreuzfahrt ab Warnemünde

Transatlantik-Kreuzfahrten ab Hamburg, z.B. mit der Queen Mary 2

Transatlantik, nördliche Routen, z.B. ab Bremerhaven (ebenfalls noch gut per Auto/Bahn erreichbar

Transatlantik, südliche Routen, z.B. ab Mittelmeer

Transpazifik-Kreuzfahrten – Idealerweise frühzeitig buchen und als Komplettpaket mit Flug

TIPP: Vor allem zu Saisonwechselzeiten ist die Zahl der Transatlantikkreuzfahrten recht groß, da mit dem Saisonwechsel oft auch ein Fahrtgebietswechsel für die Schiffe einher geht. So wechseln z.B. viele Schiffe im Frühjahr von der Karibik ins Mittelmeer oder auch nach Nordeuropa, im Herbst geht es dann aus dem kühler werdenden Europa zurück. Zu diesen Terminen kann man dann auch oft ein Schnäppchen machen, falls ein Kreuzfahrtschiff nicht ganz ausgelastet ist!