Kreuzfahrten mit der MS Amadea

Ihr Schiff: MS Amadea
Traumreisen mit dem Traumschiff
Nicht ab Kiel, aber ab Hamburg und Bremerhaven,
z.B. nach Grönland, Island und Spitzbergen. Oder um die Welt

So manches Kreuzfahrtschiff hat begeisterte Fans, die immer wieder mit „ihrem“ Traumschiff reisen wollen. Da nicht alle diese Traumschiffe ab Kiel oder einem anderen deutschen Hafen fahren, soll hier auf ein paar beliebte Schiffe hingewiesen werden.

Die Amadea darf hier natürlich nicht fehlen: Nachdem die MS Deutschland nicht mehr zur Verfügung stand, wurde die MS Amadea zum „ZDF-Traumschiff“ gewählt, auf dem die neuesten Folgen der beliebten Fernsehserie gedreht werden. Und wenn das Traumschiff immer in verschiedenen Ländern unterwegs ist und die schönsten Bilder zeigt, dann liegt das nun auch daran, daß die Amadea ebenfalls in der ganzen Welt auf Kreuzfahrt geht. Zwar nicht immer mit Kamerateam, aber immer schön.

Foto Traumschiff Amadea

Sowohl im Dezember 2019 als auch 2020 geht es mit der Amadea ab Nizza auf Weltreise, mit diesen Fahrten können Sie auch gleich den deutschen Winter umfahren und mit Frühlingsbeginn wieder in Deutschland sein. Aber auch die Kreuzfahrten ab Bremerhaven können durchaus in die Ferne führen, auch zu gegensätzlichen Zielen wie z.B. nach Grönland oder Madeira:

Hier
a) die Fahrten der Amadea ab Hamburg
b) die Fahrten der Amadea ab Bremerhaven
c) die Fahrten der Amadea ab Nizza (Weltreisen und Teilstrecken)
d) alle Fahrten der Amadea in der Gesamtübersicht