Kreuzfahrten mit der neuen Mein Schiff 1

Ihr Schiff: Die neue(!) Mein Schiff 1,
im Sommer ab Kiel, im Winter in der Karibik

Die ersten beiden Schiffe waren Umbauten, der große Erfolg dieser Wohlfühlschiffe hat die Reederei TUI-Cruises dazu veranlaßt, in neue Schiffe zu investieren und so wurde im Jahr 2014 die Mein Schiff 3 in Hamburg getauft. Taufpatin war die beliebte Sängerin Helene Fischer. Danach ging es Schlag auf Schlag, zuletzt wurde am 2.6.2017 die Mein Schiff 6 spektakulär vor der Elbphilharmonie getauft.

Danach erneuerte TUI Cruises in Teilen die Flotte und tauschte die ersten beiden Schiffe, ehemaligen Umbauten, gegen neue Schiffe aus. Der nächste Neubau war also nicht die Mein Schiff 7, sondern die neue Mein Schiff 1 (Die erste „Mein Schiff“ war 2009 ein Umbau eines Schiffes, das vorher als Galaxy über die Meere fuhr und 1996 gebaut wurde.).

Die neue Mein Schiff 1 ist aber nicht nur neu, sondern auch deutlich größer:

+ Die alte Mein Schiff 1 ist rd 262m lang, 32m breit und bietet Platz für gut 1900 Passagiere (10 Decks) und 780 Mann Besatzung

+ Die neue Mein Schiff 1 ist 315m lang, 36m breit und bietet Platz für 2.900 Passagiere (14 Decks) und 1000 Mann Besatzung.

Damit ist die neue Mein Schiff 1 auch noch etwas größer als die Mein Schiff 6. Hier lauten die Zahlen: 295m, 36m, rd. 2500 Pass (12 Decks), 1000 Besatzung. Auf jeden Fall also viel Platz zum Wohlfühlen auf dem neuen Wohlfühlschiff!

Taufe der Mein Schiff 1 war am 11. Mai 2018 im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstages. Nach der Jungfernfahrt verbrachte die Mein Schiff 1 den Sommer in Kiel und ist nun auch im Sommer 2020 dort fest stationiert. Das Winterhalbjahr verbringt die Mein Schiff 1 gerne an der Ostküste Nordamerikas und in der Karibik, um dort unter der Sonne zu kreuzen.

Hier daher die schnelle und einfache Übersicht über
a) die Fahrten der Mein Schiff 1 ab Kiel
b) die Mein Schiff 1 ab Hamburg
c) alle Kreuzfahrten mit der neuen Mein Schiff 1