Costa Pacifica

Ihr Schiff: Die Costa Pacifica

Aktualisierung: Nachdem die Costa Pacifica zuletzt regelmäßig in Hamburg und Kiel zu sehen war, wird sie in 2020 von der Costa Fascinosa (ab WArnemünde) und der Costa Favolosa (ab Kiel) abgelöst. Fans der Costa Pacifica finden das schöne Schiff nun im Mittelmeer. Sie können z.B. auf Mallorca oder in Barcelona zusteigen.

Die erst 2009 erbaute Costa Pacifica war im letzten Sommer in Hamburg zu sehen und bringt nun italienisches Flair auch in die Ostsee. Dabei scheint die Costa-Reederei in den letzten Jahren mit ihren kleineren Schiffen gute Erfahrungen mit dem Kieler Hafen und den Kreuzfahrten in die Ostsee bzw Richtung Nordkap und Spitzbergen gemacht zu haben, denn mit der Costa Pacifica schickt sie ein Schiff von beachtlicher Größe, auf dem mehr als 3.500 Personen ausreichend Platz finden.

Costa Pacifica ab Kiel

Gerade für Gäste, denen eine Woche Kreuzfahrt immer etwas kurz vorkommt, zwei Wochen aber zu lang sind, bietet die Costa Pacifica eine mittlere Reisedauer von 11 Nächten an. Auf diese Weise läßt sich auch das eine oder andere Reiseziel extra ansteuern. Nachfolgend finden Sie daher wieder die

a) die Reisen der Costa Pacifica ab Mallorca, sowie

b) alle Fahrten der Costa Pacifica im Mittelmeer sowie

c) alle Kreuzfahrten mit der Costa Pacifica, im Winter vor Südamerika